• Sie haben keinen Artikel ausgewählt.

Datenschutzhinweise

Hermes.com - 10. Oktober 2014

Durch Anklicken des folgenden Hyperlinks können Sie sich auch eine vollständige und ungekürzte Textversion ausdrucken .

Datenschutzbestimmungen

Die Webseite Hermes.com wird von HERMÈS INTERNATIONAL betrieben. HERMÈS INTERNATIONAL, die Holding des HERMÈS-Konzerns, bietet die Webseite Hermes.com an und betreibt diese, und ist für die Verarbeitung und Speicherung sämtlicher auf oder über diese Webseite erfassten Daten im Auftrag der HERMÈS SELLIER verantwortlich. Die Daten werden in Frankreich verarbeitet. HERMÈS INTERNATIONAL hat die vorliegenden Datenschutzbestimmungen (im Folgenden als "Datenschutzbestimmungen" bezeichnet) aufgestellt, um die Richtlinien und Verfahren des HERMÈS-Konzerns im Hinblick auf die Erfassung, Nutzung und Offenlegung Ihrer Daten zu vermitteln, welche auf Grund Ihrer Nutzung der Webseite und des Online-Geschäfts Hermes.com erhoben werden.

Bitte lesen Sie die vorliegenden Datenschutzbestimmungen sorgfältig durch. HERMÈS INTERNATIONAL kann diese Datenschutzbestimmungen in regelmäßigen Abständen ändern oder aktualisieren; siehe "Änderung und Aktualisierung der Datenschutzbestimmungen." Durch Anklicken des Hyperlinks "unsere Bestimmungen", der sich auf jeder Seite der Webseite Hermes.com befindet, oder durch Auswahl der Rubrik "Rechtsbegriffe" im Hauptmenü kann die jeweils aktuelle Fassung der Datenschutzbestimmungen jederzeit eingesehen werden. Im Falle einer Änderung der Datenschutzbestimmungen werden wir Sie via E-Mail hierüber informieren, sofern wir über Ihre E-Mail-Adresse verfügen.

Sollten Sie sich für eine Nutzung der Webseite Hermes.com entscheiden und den Datenschutzbestimmungen der Website zustimmen, so erteilen Sie zugleich Ihre Zustimmung zur Erfassung, Nutzung und Offenlegung von Informationen durch HERMÈS INTERNATIONAL, einschließlich persönlicher und finanztechnischer Angaben, nach Maßgabe der vorliegenden Datenschutzbestimmungen. Falls Sie den in den vorliegenden Datenschutzbestimmungen getroffenen Regelungen oder deren Änderungen nicht zustimmen, so verlassen Sie bitte jetzt die Webseite Hermes.com und kaufen Sie keine der auf dieser Webseite zum Verkauf angebotenen HERMÈS-Produkte über Hermes.com.

 

Welche Daten werden auf der Webseite Hermes.com erhoben?

Es ist möglich, die Webseite Hermes.com zu nutzen, ohne persönliche Daten an HERMÈS INTERNATIONAL weiterzuleiten. Sie werden allerdings bestimmte Angaben machen müssen, etwa

- Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse, soweit Sie Informationen von HERMÈS INTERNATIONAL oder HERMÈS SELLIER erhalten wollen,

- sowie bestimmte finanztechnische Daten (etwa die Nummer Ihrer Kreditkarte), sofern Sie sich entschließen, auf der Webseite Hermes.com angebotene Produkte zu kaufen; dies dient dem Zweck der Bezahlung der von Ihnen bestellten Produkte sowie der Bearbeitung Ihrer Bestellung.

Jegliche Daten, die Sie auf der Webseite Hermes.com übermitteln, werden in Frankreich verarbeitet und werden auf dem Server der HERMÈS INTERNATIONAL in Frankreich gespeichert.

Die Daten werden längstens 10 Jahre gespeichert. Ihre Kreditkarteninformationen, die für den Fall der Rückerstattung bei Rücktritt von der HERMÈS SELLIER gespeichert werden, werden 30 Tage nach Lieferung der Ware gelöscht.

Sie können jederzeit, jedoch nicht vor Ablauf der Fristen gemäss "Rücksendung ? Umtausch ? Erstattung" per an HERMÈS INTERNATIONAL oder HERMÈS SELLIER gerichtete E-Mail darum ersuchen, dass Ihre persönlichen Daten nach Bearbeitung und Lieferung Ihrer Bestellung gelöscht werden (siehe "Änderungen Ihrer persönlichen Daten und Zugang"). HERMÈS INTERNATIONAL kann auch nicht-personenbezogene Daten über Sie erheben, selbst wenn Sie kein Produkt auf der Website Hermes.com erwerben; weitere Informationen hierzu erhalten.

 

Informationen an Sie

HERMÈS INTERNATIONAL gibt Ihnen überdies die Möglichkeit, mit Informationen von der HERMÈS Gruppe versorgt zu werden, die eventuell von Interesse für Sie sind, darunter auch Informationen, die sich auf Hermè Produkte in der Schweiz beziehen bzw. Informationen über neue, auf der Webseite Hermes.com angebotene Produkte. Wenn Sie diese Informationen in Form eines Newsletters erhalten wollen, können Sie sich auf der Internetseite hierzu eintragen. Wenn Sie den Newsletter nicht mehr per E-Mail erhalten möchten, können Sie jederzeit diese Informationssendungen abbestellen, indem Sie unseren Kundenservice per E-Mail unter der Adresse service.ch@hermes.com kontaktieren, oder indem Sie uns unter der Nummer +41 (0)22 580 29 85 anrufen. Auch enthält jeder Newsletter einen Link mit dem Sie den Newsletter abbestellen können.

Wie werden die Daten genutzt, die Sie auf Hermes.com zur Verfügung stellen?

Die von Ihnen auf der Webseite Hermes.com mitgeteilten Daten werden zunächst durch HERMÈS INTERNATIONAL in Frankreich bearbeitet. HERMÈS INTERNATIONAL kann diese Daten HERMÈS SELLIER mitteilen, oder diese anderen Gesellschaften der HERMÈS Gruppe zur Verfügung stellen, wie etwa HERMÈS SELLIER, um Ihre Bestellung zu bearbeiten und an Sie zu liefern. HERMÈS ist ein international tätiger Konzern, weshalb Ihre Daten zur Abwicklung der mit Ihnen abgeschlossenen Geschäfte an Tochtergesellschaften im In- und Ausland transferiert werden können, die sich zur sicheren und vertraulichen Behandlung von Personendaten verpflichtet haben. Werden Personendaten in ein Land transferiert, das keinen dem schweizerischen Datenschutzgesetz entsprechenden Schutz von Personendaten kennt, wird HERMÈS INTERNATIONAL sicherstellen, dass die Daten gleichwertig geschützt sind und keine Weitergabe der Daten an Dritte stattfindet.

HERMÈS INTERNATIONAL wird keine aufgezeichneten Personendaten an Drittparteien ausserhalb des HERMÈS-Konzerns verkaufen, verteilen oder sonst wie entgeltlich oder unentgeltlich zugänglich machen. Trotz dieses Grundsatzes müssen Personendaten gelegentlich Dritten zugänglich gemacht werden können, welche für oder im Namen von HERMÈS INTERNATIONAL handeln, um die Personendaten ihrem ursprünglich zugrunde liegenden Aufzeichnungszweck entsprechend weiterzubearbeiten. Wo die Weitergabe von Personendaten an Dritte aus welchen Gründen auch immer wahrscheinlich oder notwendig ist, wird HERMÈS INTERNATIONAL bemüht sein, den beabsichtigten Verwendungszweck der Personendaten klar und deutlich zu bezeichnen.

Solche Drittparteien richten sich möglicherweise nach anderen Datenschutzgrundsätzen aus. Nichtsdestotrotz ist HERMÈS INTERNATIONAL bestrebt, dass solche Drittparteien eine mit der HERMÈS INTERNATIONAL vergleichbare Datenschutzpolitik mit hohem Sicherheitsstandard betreiben. Gegebenenfalls wird HERMÈS INTERNATIONAL - wo angemessen - mittels Vertrag mit der Drittpartei sicherstellen, dass die dem Dritten weitergegebenen Daten nur für die ausdrücklich von der HERMÈS INTERNATIONAL bezeichneten Zwecke verwendet und bearbeitet werden.

Insbesondere kann HERMÈS INTERNATIONAL, um die von Ihnen mitgeteilten Daten zu prüfen, Zahlungen zu verifizieren und Bestellungen zu bearbeiten, bestimmte finanztechnische und sonstige von Ihnen übermittelte Daten an Dritte weiterleiten, die als Wirtschaftsauskunfteien, Inkassoagenturen oder Bestellungsdienstleister tätig sind.

HERMÈS INTERNATIONAL kann im Weiteren von Ihnen übermittelte Daten offen legen, wenn wir guten Glaubens der Ansicht sind, dass eine solche Offenlegung notwendig ist, um die anwendbaren Gesetze einzuhalten, einer gerichtlichen Anweisung zu entsprechen oder sonstigen gerichtlichen oder rechtlichen Verfahren Folge zu leisten. So kann HERMÈS INTERNATIONAL beispielsweise die Information offen legen, die notwendig ist, um eine natürliche oder juristische Person zu identifizieren, zu kontaktieren oder zu verklagen, die gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen hat, oder die anderen Nutzern der Webseite Hermes.com schadet oder sie in ihrer Nutzung behindert.

Sollte HERMÈS INTERNATIONAL oder HERMÈS SELLIER bzw. sollten deren Vermögenswerte ganz oder teilweise, einzeln oder gemeinsam von einem Dritten erworben werden, so kann die Kundenliste von Hermes.com Teil der zu übertragenden Vermögenswerte sein, soweit dies zum weiteren Betrieb notwendig ist.

Links

Die Webseite Hermes.com kann Links zu Webseiten Dritter enthalten. Über deren Inhalt, Richtlinien oder Maßnahmen hat HERMÈS INTERNATIONAL keinerlei Kontrolle. Die Nutzung jeglicher Daten, die Sie Dritten auf anderen Webseiten zur Verfügung stellen, oder die diese Parteien auf andere Weise auf anderen Webseiten erhalten, unterliegt nicht den vorliegenden Datenschutzbestimmungen. Die Datenschutzbestimmungen einer Dritt-Webseite sollten Sie sorgfältig lesen und die Betreiber dieser Webseiten kontaktieren, wenn Sie Fragen über die Nutzung Ihrer Daten durch diese haben. HERMÈS INTERNATIONAL übernimmt keine Haftung, falls Dritte, deren verbundene Unternehmen oder Bevollmächtigte Ihre persönlichen Daten nicht entsprechend den für diese geltenden Datenschutzbestimmungen verwenden, und ist ebenso wenig haftbar für die vertraglichen oder sonstigen rechtlichen Pflichten, denen solche Dritte, verbundene Unternehmen oder Bevollmächtigte unterworfen sind.

Sicherheit

HERMÈS INTERNATIONAL hat Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um die von Ihnen bereitgestellten persönlichen Daten gegen den Zugriff unbefugter Dritter und die Nutzung durch diese zu schützen. Alle Daten finanztechnischer Natur, die Sie auf der Webseite Hermes.com zur Verfügung stellen, werden an einem sicheren Ort gespeichert, der von dem Finanzinstitut von HERMÈS INTERNATIONAL betrieben wird. Geschäftsvorgänge, die auf der Webseite Hermes.com abgeschlossen werden, sind durch ein SSL Verschlüsselungssystem geschützt. Wir möchten Sie allerdings darauf aufmerksam machen, dass keine Übermittlung von Daten über das Internet je zu 100% sicher ist, und dass jegliche Daten, die Sie online zur Verfügung stellen, von anderen als dem von Ihnen beabsichtigten Empfänger erhoben und genutzt werden können.

Änderungen und Aktualisierungen der Datenschutzbestimmungen

Diese Datenschutzbestimmungen entsprechen der gegenwärtigen Geschäftspraxis des HERMÈS-Konzerns; sie können geändert und aktualisiert werden. Im Falle einer solchen Änderung oder Aktualisierung werden die überarbeiteten Datenschutzbestimmungen online auf der Webseite Hermes.com eingestellt und Sie werden via E-Mail hierüber informiert. Das Datum der Aktualisierung wird auf der letzten Zeile der Seite notiert. Bitte prüfen Sie die Webseite Hermes.com in regelmäßigen Abständen, damit Sie über jegliche Änderungen oder Aktualisierungen der Datenschutzbestimmungen und der diesbezüglichen Verfahren des HERMÈS Konzerns informiert sind. Sollten Sie es HERMÈS INTERNATIONAL gestatten, die von Ihnen auf der Webseite Hermes.com bereit gestellten persönlichen Daten in Ihrer Kundendatenbank zu speichern und HERMÈS INTERNATIONAL beabsichtigen, diese Daten an Dritte oder an verbundene Unternehmen auf eine Weise weiterzugeben, die nicht in den vorliegenden Bestimmungen zum Datenschutz geregelt ist, wird HERMÈS INTERNATIONAL Sie per E-Mail benachrichtigen und Ihnen die Gelegenheit geben, einer weiteren Nutzung bzw. einer Weitergabe Ihrer persönlichen Daten zu widersprechen.

Änderungen Ihrer persönlichen Daten und Zugang

Sie können HERMÈS INTERNATIONAL bitten, Ihnen Zugang zu Ihren Daten zu geben, die Sie HERMÈS INTERNATIONAL für die HERMÈS Kundendatenbank überlassen haben, oder diese Daten zu korrigieren, zu aktualisieren oder zu löschen, indem Sie unsere Kundendienstabteilung kontaktieren (siehe "Kontakt"). Sie sollten darauf achten, HERMÈS SELLIER jegliche Aktualisierungen und Änderungen Ihrer persönlichen Daten mitzuteilen, darunter Adressänderungen (Post oder E-Mail), damit Ihre Bestellungen an die richtige Adresse geschickt werden können und wir Sie nötigenfalls wegen einer Bestellung kontaktieren können. HERMÈS INTERNATIONAL kann auch zu Archivzwecken Kopien der Kommunikation mit Nutzern der Webseite Hermes.com aufbewahren, wie auch jegliche Antworten, die von HERMÈS INTERNATIONAL auf Fragen oder Anregungen der Nutzer erteilt wurden.

Kontakt

Sollten Sie Fragen über die Datenschutzbestimmungen des HERMÈS Konzerns und die zu diesem Zweck eingerichteten Verfahren haben, wenden Sie sich an unsere Kundenservice per Telefon unter der Nummer +41 (0)22 580 29 85, per E-Mail unter service.ch-de@hermes.com oder per Brief an Hermès International / Hermes.com, 24, rue du Faubourg Saint-Honoré, 75008 Paris. Tel. +33 (0)1 40 17 49 20.